Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser Teamausrüster: Warrior

Warrior Logo

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

Alexander Janzen (Foto: Chr. Häusler / Donau-Anzeiger)

Während für die meisten zur Zeit sportliche Betätigung auf Grund der sommerlichen Temperaturen eher nicht zum Tagesprogramm gehören, schwitzen die Cracks des Deggendorfer SC beim Sommertraining, um sich fit für die Saison zu machen.

 

Unter der Leitung von Christian Zessack geht es seit Anfang Mai jede Woche 2 Mal zum Konditionstraining. Weitere 2 Einheiten absolvieren, die in Deggendorf wohnenden Spieler im Therapiezentrum Frank, wo Reha- und Athletiktrainer Marco Eder für Koordination und gezielten Muskelaufbau sorgt.

 

Auch die auswärtigen Spieler sind bereits im Sommertraining, wie Zessack ausführt: „Die haben alle einen detaillierten Plan für ihr individuelles Training. Die werden alle topfit nach Deggendorf kommen."

 

Auf einen Kurzbesuch ist auch schon Alexander Janzen zusammen mit seiner Familie nach Deggendorf gekommen. Der Angreifer, der gerne mit der Nummer 25 für den DSC aufs Eis gehen würde, nutzte die Gelegenheit, um sich passende Wohnungen in Deggendorf anzusehen.