Nächstes Heimspiel
Oberliga Süd - Hauptrunde
Deggendorfer SC
vs
ERC Bulls Sonthofen
Sonntag, 22.10.17 - 18:30 Uhr
Tickets jetzt online kaufen
Letztes Spiel
Deggendorfer SC
vs
Selber Wölfe
4    :    1   
Tabelle Oberliga Süd - Hauptrunde
Platz Name Tore GP
Gesamtpunkte
1. EC Peiting 29:12 15
2. Starbulls Rosenheim 22:7 15
3. Deggendorfer SC 26:16 15
4. Eisbären Regensburg 30:20 12
5. Selber Wölfe 23:16 12
6. Blue Devils Weiden 25:29 10
7. EV Landshut 21:20 9
8. ERC Bulls Sonthofen 18:15 6
9. EV Lindau 24:31 4
10. ECDC Memmingen 16:25 4
11. EHC Waldkraiburg 13:29 3
12. TEV Miesbach 17:44 0

Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

Ein Neuer stellt sich vor: Ales Jirik

Jirik Leinweber

Ales Jirik im Zweikampf mit Curtis Leinweber (Foto: Roland Rappel)

Mit Ales Jirik wechselt ein Spieler zum Deggendorfer SC, der bereits über viele Jahre Erfahrung im deutschen Eishockey gesammelt hat. Über Geretsried, Erding und Weiden kommt der Angreifer zur neuen Saison nach Niederbayern. Wir haben uns mit dem 36-Jährigen vorab unterhalten.


Du wechselst nicht oft den Verein. Wie ist jetzt der Wechsel nach Deggendorf zustande gekommen?
Ich war bereits in den letzten 2 Jahren immer wieder mit Deggendorf in Kontakt, aber in Weiden hatte ich eine sehr gute Zeit und ich kann über den Club überhaupt nichts schlechtes sagen, aber nach der letzten Saison war die Situation in Weiden schwierig und als Hauptverdiener in meiner Familie brauchte ich Sicherheit. Christian Zessack und John Sicinski haben sich dann um mich bemüht und ich hatte das Gefühl, dass mich Deggendorf wirklich will.


Welche Ziele hast du für die nächste Saison?
Ich glaube, dass Deggendorf auf dem richtigen Weg ist. Die Mannschaft war schon letztes Jahr sehr stark und ich denke, dass sie nochmal verstärkt wird. Ich will meinen Teil dazu beitragen und mithelfen, dass der nächste Schritt gemacht werden kann. Ich bin Sportsmann und will immer so gut wie möglich abschneiden. Mit meiner Leistung will ich der Mannschaft helfen und immer das Beste geben.


Über was kannst du dich ärgern, bzw. freuen?
Ich ärgere mich immer über Niederlagen und vielleicht sehr ich auch meine eigene Leistung oft zu kritisch. Ich freue mich darüber, dass ich mit Eishockey mein Hobby zum Beruf machen konnte. Generell mache ich sehr gerne viel Sport, wie Fitness oder Badminton neben dem Eishockey. Sehr viel Freude habe ich auch mit meiner Familie und wenn ich Zeit zum verreisen habe, tue ich das auch sehr gerne.


Was weißt du bereits über die Stadt Deggendorf?
Ich freue mich sehr auf Deggendorf, denn was ich bis jetzt gesehen habe, war sehr schön. Bis vor kurzem kannte ich ja nur das Eisstadion. Zuletzt war ich zum Fitnesstest in Deggendorf und hatte auch die Gelegenheit, durch die Stadt zu laufen. Was ich bis jetzt gesehen habe, hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich, noch mehr von Deggendorf kennenzulernen.

 

Danke Ales Jirik für das Interview! Wir wünschen dir eine erfolgreiche Zeit in Deggendorf!