Nächstes Heimspiel - Deggendorfer SC
Oberliga - Playoff - Finale
Kein Spiel anstehend.
Letztes Spiel
Deggendorfer SC
vs
Tillburg Trappers
2    :    3    n. V.

Playoff - Finale

Serienendstand (best-of-five):

 

Tilburg Trappers - Deggendorfer SC

3:1

 

 

zu den Ergebnissen: >> hier lang <<

Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

Kurz vor Weihnachten: Lindau Islanders bitten zum Tanz

Zweikampf Wolfgramm

Zwei Tage vor Heiligabend ist beim Deggendorfer SC noch keinesfalls die „stade Zeit" eingekehrt, denn auf heimischen Eis treffen die DSC-Cracks am Freitagabend auf die Lindau Islanders.
Schwer zu verdauen war die Derbyniederlage am vergangenen Sonntag gegen den EV Landshut. Ausgerechnet der niederbayerische Rivale brachte den Deggendorfern die erste Heimniederlage bei. Doch wenn die Mannschaft von Trainer John Sicinski in dieser Saison eines bereits bewiesen hat, dann dass sie mit Rückständen und Rückschlägen umgehen kann. Doch auch die Islanders reisen mit breiter Brust nach Deggendorf, denn der letztjährige Aufsteiger spielt bisher eine beeindruckende Saison. Mit 30 Punkten stehen die Lindauer aktuell auf dem achten Platz in der Oberliga Süd, der ihnen am Ende der Vorrunde sogar die Playoffteilnahme einbringen würde. Trainer Dustin Whitecotton schickt bisher eine schlagkräftige Truppe aufs Eis, die speziell durch ihre Ausgeglichenheit glänzt. Gleich zehn Spieler konnten bisher zweistellig scoren, sodass die Islanders nur schwer auszurechnen sind. Am eigenen Leib mussten das die Deggendorfer bereits im ersten Spiel in Lindau erfahren. Dort siegte das Team vom Bodensee mit 5:2 und stellte danach auch Teams wie Rosenheim, Selb oder Peiting noch ein Bein. Dennoch will der DSC nach der Niederlage am vergangenen Wochenende wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und wird alles daran setzen, die Islanders mit einer Niederlage zurück an den Bodensee zu schicken. Spielbeginn im Deggendorfer Eisstadion ist am Freitag um 20 Uhr.