Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser Teamausrüster: Warrior

Warrior Logo

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

Nächste Knallerpartie wartet auf den DSC

Zweikampf Beck

Zum nächsten Hochkaräter kommt es am kommenden Sonntag in der Deggendorfer Eissporthalle, denn die heimischen Kufencracks des DSC treffen auf die Blue Devils Weiden, die aktuell den sechsten Platz in der Oberliga Süd innehaben.
Für die Mannschaft von Trainer John Sicinski könnte diese Partie richtungsweisend sein. Vor dem Wochenende trennen beide Teams fünf Punkte von einander. Sollte man gegen die Oberpfälzer gewinnen, könnten die Deggendorfer den Abstand noch weiter erhöhen und sich somit ein kleines Polster schaffen.
Zu unterschätzen sind die Weidener aber auf keinen Fall, denn die Blue Devils scheinen nach durchwachsenen Leistungen in den Vorjahren, in dieser Saison endlich zu der lang ersehnten Kontinuität gefunden zu haben.
Im ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams in der Hans-Schröpf-Arena in Weiden gab es ein wahres Feuerwerk aus Sicht der Deggendorfer, denn ein Spieler wuchs in dieser Partie über sich heraus: US-Boy Kyle Gibbons. Er erzielte bei dem 3:4 Auswärtserfolg alle vier Treffer seiner Mannschaft und sicherte dem DSC damit drei wichtige Punkte im direkten Vergleich mit den Blue Devils. Auch im Heimvergleich will der torgefährliche Stürmer wieder zuschlagen. Gibbons gehört mit seinen bisher 23 Treffern zu der absoluten Torjäger-Elite in der Eishockey Oberliga Süd. Nur der Selber Achim Moosberger traf genauso oft wie der US-Amerikaner in Diensten des DSC.
Für den DSC besteht also die Möglichkeit, sich nicht nur nach hinten ein Polster zu erspielen, sondern auch vielleicht einen Schritt weiter nach vorne zu machen. Spielbeginn am kommenden Sonntag ist um 18:30 Uhr.
Aufgrund der Weihnachtszeit gibt es Sonderöffnungszeiten für den Fanshop:

 

Montag 15-18 Uhr
Dienstag 15-18 Uhr
Donnerstag 14-19 Uhr
Freitag 13-17 Uhr

 

Hier können auch gleich noch Tickets für das Spiel des DSC am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen die Selber Wölfe erworben werden. Aufgrund des erwarteten Andrangs auf die Karten empfiehlt der Deggendorfer SC sich die Karten für diese weitere Knallerpartie bereits im Vorverkauf zu sichern. Dies ist, wie bereits erwähnt, bei den Sonderöffnungszeiten im Fanshop möglich, an der Geschäftsstelle und ab kommenden Samstag auch im Zigarrenhaus Schleicher am oberen Stadtplatz. Der DSC freut sich bereits jetzt auf euer Kommen!