Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser Teamausrüster: Warrior

Warrior Logo

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

Neuer Backup-Torhüter für den DSC

Der Deggendorfer SC hat sich auf der Goalie-Position mit einem weiteren großen Talent verstärkt. Daniel Filimonow kennt Ostbayern wie seine Westentasche, ist er doch in Deggendorf geboren, wohnhaft in Straubing und durchlief sämtliche Nachwuchsmannschaften des EV Regensburg. Dort bildete er zuletzt mit Cody Brenner, Sohn des Deggendorfer Nachwuchstrainers Tony Brenner, ein starkes Torhüter-Duo in der DNL. Nun schließt sich für den 18-jährigen der Kreis und er kehrt nach Deggendorf zurück. Neben der neuen sportlichen Heimat beim DSC, beginnt er an der nahe gelegenen Fachhochschule zu studieren, da lag ein Wechsel zum DSC mehr als nahe. Beim Deggendorfer SC traut man ihm zu, die lange Reihe von sehr guten Torhütern, die schon im Dienste des DSC standen, fortzusetzen. Der Linksfänger wird mit der Nummer 20 auflaufen und bildet nun mit Sandro Agricola ein starkes Pärchen im Tor des DSC.