Nächstes Heimspiel
Oberliga - Playoff - Finale
Deggendorfer SC
vs
Tillburg Trappers
Freitag, 20.04.18 - 20:00 Uhr
Tickets jetzt online kaufen
Letztes Spiel
Tillburg Trappers
vs
Deggendorfer SC
6    :    1   

Playoff - Finale

Serienstand aktuell (best-of-five):

 

Tilburg Trappers - Deggendorfer SC

2:1

 

 

zu den Ergebnissen: >> hier lang <<

Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

Groß war und ist die Freude über den Sieg im Derby gegen den EV Landshut. Selbstverständlich genießen auch wir es, wenn zwei Mannschaften Eishockeysport auf einem tollen Niveau bieten und die Fans dies mit tollen Stimmung honorieren.


Leider wurde diesem Eishockeyfest von einigen Chaoten ein bitterer Nachgeschmack verpasst. Nach Rücksprache mit der Deggendorfer Polizei wurde uns mittgeteilt, dass die Landshuter Fans zwar zunächst noch von den Einsatzkräften ohne Probleme zu ihren Bussen und Fahrzeugen geleitet wurden. Etwa 30 bis 40 Landshuter Hooligans kehrten im Anschluss zurück, um auf noch etwa 25 friedlich am Außenkiosk feiernde Deggendorfer Fans loszugehen.


Wir verurteilen dieses Verhalten aufs Äußerste und werden uns auch in Zukunft nicht damit abfinden, dass dies aus anderen Sportarten auch ins Eishockey getragen wird. Eishockeyfans sind faire Fans! Wir hoffen, dass die eingeleiteten Ermittlungsverfahren zu den richtigen Ergebnissen führen werden und dass solche gewaltorientierten Typen keinen Rückhalt in irgendeiner Eishockeyfanszene erhalten.


Ausdrücklich betonen wollen wir, dass wir uns durch eine solche gewaltbereite Minderheit, das sehr gute Verhältnis zu unseren niederbayrischen Nachbarn nicht zerstören lassen. Auch die überwiegende Zahl der Fans aus Landshut, die stimmgewaltig, friedlich und fair ihre Mannschaft unterstütze, sind in Deggendorf auch in Zukunft herzlich willkommen. Was wir uns allerdings hier wünschen, ist eine klare Distanz zu gewaltbereiten Hooligans, denn nur so können wir gemeinsam an einem positiven Image des Eishockeys arbeiten.

 

Allen Verletzten wünschen wir eine baldige Genesung und bedanken uns bei den Einsatzkräften, die äußerst schnell wieder am Deggendorfer Eisstadion eingetroffen waren.