Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser Teamausrüster: Warrior

Warrior Logo

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

Deggendorfer SC mit Punktgewinn in Peiting

Nach einem ausgeglichenen Auftaktdrittel, in dem beide Mannschaften gute Chancen hatten, aber immer wieder an den an diesem Abend hervorragend aufgelegten Torhütern scheiterten, ging es mit einem 0:0 in die 1. Pause.


Im 2. Drittel gingen zwar die Gastgeber mit 1:0 in Führung, aber Kyle Gibbons und Travis Martell, der in Überzahl mit einem wuchtigen Schlagschuss erfolgreich war, drehten noch vor der erneuten Sirene das Spiel.

 

Als Mychal Monteith wieder in Überzahl Mitte des Schlussdrittels das 3:1 für den Deggendorfer SC erzielen konnte, schien die Vorentscheidung gefallen. Peiting kam aber zurück ins Spiel schaffte noch den Ausgleich.

 

So ging es für die Mannschaft von Trainer John Sicinski erstmals in dieser Saison in die Verlängerung, in der der Peitinger Ty Morris in der 4. Minute für die Entscheidung und den Endstand von 4:3 n.V. sorgte. Der DSC nimmt somit zumindest einen Punkt mit nach NIederbayern.

Ergebnis Peiting