Nächstes Heimspiel - Deggendorfer SC
Oberliga - Playoff - Finale
Kein Spiel anstehend.
Letztes Spiel
Deggendorfer SC
vs
Tillburg Trappers
2    :    3    n. V.

Playoff - Finale

Serienendstand (best-of-five):

 

Tilburg Trappers - Deggendorfer SC

3:1

 

 

zu den Ergebnissen: >> hier lang <<

Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

DSC ballert sich durch Kantersieg ins Halbfinale

Kantersieg Essen

Halbfinale, Deggendorf ist dabei! Der Deggendorfer SC löste am Freitagabend vor ausverkauftem Haus mit einem 7:2 Kantersieg über die Moskitos Essen sein Halbfinalticket und trifft nun auf die Selber Wölfe.
Erwischten zuletzt die Deggendorfer immer den besseren Start in die Partie, so waren es dieses Mal die Moskitos, die früh zuschlagen konnten. Gerade einmal 40 Sekunden waren gespielt, als Andrej Bires für die frühe Führung der Gäste sorgte. Doch der DSC hatte die passende Antwort parat. In der 5. Spielminute fälschte Dimitri Litesov einen Schuss von Marius Wiederer unhaltbar zum 1:1 ab. Nun nahm die Sicinski-Truppe das Heft in die Hand und erspielte sich einige gute Chancen und eine davon nutzte Kyle Gibbons in der 13. Spielminute. Nach langem Pass von Andreas Gawlik war der Stürmer plötzlich allein auf weiter Flur und ließ Essens Schlussmann Staudt keine Chance. Die Hausherren hatten nun Geschmack am Tore schießen gefunden, sodass nur zwei Minuten später erneut gejubelt werden durfte. Dieses Mal war es Curtis Leinweber, der nach starker Vorarbeit von Andreas Gawlik das 3:1 erzielte. Im zweiten Abschnitt drückten die Deggendorfer dann auf die Entscheidung und innerhalb der ersten sechs Spielminuten gelangen dem DSC tatsächlich drei weitere Treffer. Curtis Leinweber (21.), Sergej Janzen (25.) und René Röthke (27.) sorgten für eine komfortable 6:1 Führung, nachdem erst die Hälfte der Spielzeit rum war. Danach schalteten die Hausherren einen Gang zurück und verwalteten das Ergebnis geschickt. Im letzten Abschnitt konnte Andrew Schembri in der 46. Minute sogar noch einen draufpacken, ehe Julian Lautenschlager in der 49. Minute noch einmal etwas Ergebniskosmetik für die Moskitos betrieb. Durch diesen Kantersieg zieht der Deggendorfer SC ins Halbfinale ein und trifft dort auf einen anderen Südligisten, nämlich auf die Selber Wölfe. Spiel 1 findet am Ostermontag in Deggendorf statt. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr.