Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser Teamausrüster: Warrior

Warrior Logo

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

DSC beendet Saison mit Niederlage

Gegen den EHC Freiburg war kein Kraut gewachsen, denn auch im vierten Spiel der Best-of-7-Serie setzte dich der große Favorit am Freitagabend mit 0:5 durch. Damit musste der DSC mit einem sogenannten „Sweep" die Segel streichen, die Saison ist damit beendet. Mit Freiburg setzte sich die technisch versiertere Mannschaft verdient durch. Gegen eine über die gesamte Spielzeit nicht aufsteckende Deggendorfer Mannschaft, eröffneten die Wölfe in der 7. Minute den Torreigen. Der DSC versuchte zwar alles, aber selbst ein Torerfolg blieb an diesem Abend verwehrt. Dagegen baute der EHC die Führung kontinuierlich aus, der dritte Treffer fiel sogar in Überzahl Deggendorfs. Im Schlussdrittel verwalteten die Breisgauer im Gefühl des sicheren Sieges den Vorsprung gekonnt, mit zwei weiteren Treffern schraubten sie das Ergebnis noch deutlich in die Höhe. Die DSC-Fans zeigten jedoch ein feines Gespür für die Leistung der Mannschaft in dieser Saison und feierten ihr Team schon lange vor dem Schlusspfiff. Für den DSC geht es in den Urlaub, Freiburg kämpft im Halbfinale der Oberliga Süd weiter um den Aufstieg in die DEL 2.