Nächstes Heimspiel - DNL 2
DNL2 - Vorrunde
Kein Spiel anstehend.
Letztes Spiel
Heilbronner EC
vs
DNL 2
2    :    9   
Nächstes Heimspiel
Schüler Bayernliga
Schüler
vs
EC Bad Tölz
Sonntag, 29.10.17 - 15:45 Uhr
Letztes Spiel
Schüler
vs
HC Landsberg
6    :    4   
Nächstes Heimspiel
Knaben Vorrunde
Knaben
vs
1. EV Weiden
Samstag, 28.10.17 - 16:30 Uhr
Letztes Spiel
Knaben
vs
EHC Bayreuth die Tigers
9    :    2   
Nächstes Heimspiel
Kleinschüler Vorrunde
Kleinschüler A
vs
ERC Ingolstadt
Sonntag, 22.10.17 - 15:45 Uhr
Letztes Spiel
EHC Straubing
vs
Kleinschüler A
1    :    8   

Social Networks

DSC-Nachwuchs am letzten Wochenende

Jugend verteilt vorzeitige Weihnachtsgeschenke an Weiden


Die Jugend des DSC hat am Freitagabend wie bereits in Miesbach, Geschenke verteilt und die Punkte leichtfertig verspielt. Bereits nach 4 Minuten musste man einen 1:4-Rückstand hinterherlaufen. Das blieb auch die meiste Zeit des Spiels so, so dass am Ende ein 8:9 (2:4,3:3,3:2)-Niederlage zu Buche steht. Zu viele leichtfertige Abwehrfehler kosteten den Sieg. Am Sonntag hat gleich die Möglichkeit sich zu rehabilitieren, um Weiden nicht vorbeiziehen lassen zu müssen.
Die Tore erzielten Ludwig Seidl (2), Veit Gebele, Max Artmann, Dominik Kirjak, Lukas Zellner und Benoit Baumgartner.

 

Jugend revanchiert sich für Freitagsniederlage mit 4:1-Sieg in Weiden

 

Nach der teilweise desolaten Freitagsvorstellung, zeigte die Jugendmannschaft in Weiden ein anderen Gesicht und war von Beginn an hochkonzentriert und ließ sich auch durch das 0:1 nicht aus der Ruhe bringen. Mit einem deutlich verbesserten Defensivverhalten und kontrollierter Offensive siegte man am Ende verdient mit 4:1 (1:1,1:0,2:0) in Weiden und zeigte eine deutliche Reaktion auf die 8:9-Niederlage am Freitag.
Die Tore erzielten Max Artmann, Veit Gebele, Thomas Schmidter und David Seidl.


Schüler haben gegen Landshut und Regensburg das Nachsehen


Für die Schüler gab es am Samstagnachmittag im Niederbayernderby wie erwartet keine Punkte gegen Landshut zu ergattern. Man bleibt damit weiter ohne Punkt. Am Ende stand ein 3:11 (0:5,0:3,3:3) auf der Anzeigetafel.
Die Treffer erzielte alle Dominik Kirjak
Am Sonntagnachmittag gab es dann für die Schüler auch in Regensburg die erwartete Niederlage. Am Ende unterlag man mit 2:11 (1:3,0:4,1:4).
Beide Treffer erzielte Dominik Kirjak.


Kleinschüler unterliegen Landshut mit 7:10 und besiegen Straubing mit 4:0


Für die Kleinschüler gab es gegen Landshut leider keine Punkte. Trotz 4:2-Führung verspielte man den Vorsprung noch leichtfertig und unterlag mit 7:10 (3:2,1:4,3:4).
Die Tore des DSC erzielten Simon Seidl (2), Daniel Gavriluk (2), Jonas Kern, Jonas Stern und Daniel Rolsing
Im 3.Saisonspiel durften die Kleinschüler die ersten Punkte bejubeln. Mit einem 4:0 (0:0,2:0,2:0) über Straubing, sicherte man sich gegen den Rivalen den ersten Sieg. Zudem gelang dem Torhüterduo Louis Eisenhut und Theresa Brunner ein Shutout. Die Tore erzielten Julian Beck, Simon Seidl, Nick Maul und Jonas Stern.

 

Nächsten Spiele:


10.10.15 11:00 Uhr DSC-Jugend : TEV Miesbach
10.10.15 16:30 Uhr DSC-Schüler : ERC Ingolstadt
11.10.15 15:40 Uhr DSC-Knaben : EV Weiden