Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

Nachwuchs des Deggendorfer SC startet mit zwei Heimleckerbissen in die neue Saison

Nachdem sich die Nachwuchsmannschaften in der letzten Woche in einem viertägigen Trainingslager in Klatovy (Tschechien), sowie ab Dienstag dieser Woche im heimischen Eisstadion auf die neue Saison vorbereiten, warten für die DNL2 und das Schülerteam bereits die ersten schweren Aufgaben auf die Teams.

 

Die DNL2-Mannschaft um den neuen Trainer Stanislav Fatyka trifft am Samstag ab 08 Uhr, in einem hochkarätig besetzen Blitzturnier auf die Kooperationspartner des EV Landshut und ERC Ingolstadt, sowie auf den EV Regensburg und den SC Bietigheim-Bissingen.
Gespielt wird in dem Modus Jeder gegen Jeden, mit einer Spielzeit von je 2x20 Minuten. Dieses Blitzturnier ist die letzte Gelegenheit die richtigen Reihen zu finden, bevor bereits am 03.September die DNL2-Saison gegen den Heilbronner EC beginnt.

 

Am Sonntag bestreitet das Schüler-Bayernligateam um Trainer Norbert Weber ab 10 Uhr ebenfalls im Eisstadion Deggendorf ein Blitzturnier gegen den EV Landshut, EV Regensburg und den ERC Ingolstadt. Alle drei Gegner spielen in der höchsten deutschen Liga, der Bundesliga. Hier wird sich zeigen, ob sich das intensive Sommertraining ausgezahlt hat und das Team sich fit präsentiert. Bereits drei Tage später gastiert am Mittwoch um 16.00 Uhr die finnische Schüler Spitzenmannschaft Espoo Blues in Deggendorf, um auf Ihrer Bayerntour gegen das DSC-Schülerteam anzutreten.