Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

"Sport meets School"

Der Deggendorfer SC möchte für die Saison 2015/2016 seinen Nachwuchsspielern dreimal pro Woche eine Nachmittagsbetreuung zusätzlich zum Eishockeytraining anbieten. Aus diesem Grund wir der DSC in einer Testphase, vom 24.02.2015 bis 26.03.2015 diese Nachmittagsbetreuung durchführen. Unter dem Motto "Sport Meets School" wird ein pädagogisches Konzept angeboten. So sollen seine erfolgreichen Nachwuchskräfte auch im schulischen Bereich optimal gefördert werden.


Mit diesem Angebot sprechen wir vor allem die leistungsorientiert trainierenden Jugendlichen aus unseren Eishockeymannschaften an.

 

Unser Angebot richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 8

So soll sichergestellt werden, dass die Nachwuchskräfte neben dem Sport auch die schulischen Belange nicht vernachlässigen. Der Verein bietet Dienstag, Mittwoch und Donnerstag die Betreuung zwischen 12 und 17 Uhr in seinen Räumlichkeiten im Deggendorfer Eisstadion an.

 

Folgende Leistungen stellt der Deggendorfer SC zur Verfügung:
- Bei Bedarf: Abholung der Spieler von der Schule
- Sportlergerechte Mittagsverpflegung und Getränke
- Hausaufgabenbetreuung durch Studenten der FH Deggendorf
- Ergänzendes Trockentraining zusätzlich zum Eishockey: Koordinationsübungen, Schnelligkeitsübungen, Krafttraining, Stärkung des Teamgedanken
- Eishockeytraining

 

Folgende Leistungen erwarten wir von den Eltern:
- Pünktliches Abgeben der Spieler beim Deggendorfer SC
- Pünktliches Abholen der Spieler nach dem Eistraining

 

Pro Tag ist ein Unkostenbeitrag in Höhe von 4 € an den Deggendorfer SC zu entrichten.

 

Anmeldungen bis 10.02.2015 an mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Geb-Datum, Schule, Klasse, Allergien bezogen auf Essen, Abholung von der Schule ja/nein

 

Die Schulaufgabenbetreuung ist ein ergänzendes Angebot für unsere Sportler, damit sie auch im schulischen Bereich nichts vernachlässigen. Die Sorgen der Eltern, dass die Schule neben dem Sport zu kurz kommt, können wir durch die intensive Betreuung unserer Athleten unterstützen. Das ist für den Deggendorfer Eishockeysport hilfreich und ein Schritt, auch beim Deggendorfer SC Sport und Schule zu verbinden.

 

Der Deggendorfer SC hofft, dass das Angebot angenommen wird und der DSC aufzeigt, dass uns die Ausbildung der jugendlichen Sportler nicht nur im sportlichen Bereich am Herzen liegt. Der Grundstein ist gelegt. Der Vorstand des DSC ist froh über diesen Schritt, so dass die Hausaufgaben nach dem Training dann kein Thema mehr sind und die jungen Sportler nach den Trainingseinheiten abschalten können und sich nicht noch mit den Schulaufgaben beschäftigen müssen.

 

INFOABEND für interessierte Eltern
am Dienstag, 27.01.2015, 20.00 Uhr
im VIP-Raum des Eisstadion Deggendorf