Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

Länderspiele gegen Schweiz mit Deggendorfer Torhüterin – Girls Icehockey Day am 03.01.2017

161208_Neuert_Nationalmannschaft

Stefanie Neuert bei der Nationalmannschaft

Die 15-jährige Stefanie Neuert, Torhüterin der Schüler-Bayernliga Mannschaft des Deggendorfer SC, wurde von Bundesnachwuchstrainer Thommy Kettmer zu einem dreitägigen Lehrgang der U16-Nationalmannschaft, mit zwei Länderspielen gegen die Schweiz eingeladen. Vom 16. – 18.12.2016 wird das Torhütertalent des DSC in Füssen ihre Qualitäten unter Beweis stellen können. „Wir freuen uns, dass wir ein so großes Torhütertalent in unserem Verein haben. Es zeigt sich, dass Eishockey nicht nur ein Männersport ist. Wir setzen in Deggendorf konsequent auch auf Mädchen. Dies zeigt sich auch in den jüngeren Jahrgängen, wo wir viele Mädchen in den Mannschaften haben", so Nachwuchsleiter Thomas Daubner.
„Mit Stefanie Neuert haben wir hier ein Vorbild für viele junge Spielerinnen. Steffi profitiert sicherlich auch davon, dass Sie regelmäßig mit der DNL2 Mannschaft trainieren kann und dort auch bereits Eisatzzeiten bekommen hat", so Daubner weiter.
Der Deggendorfer SC wünscht Stefanie Neuert einen erfolgreichen und verletzungsfreien Lehrgang.
Um Mädchen den Eishockeysport näher zu bringen, veranstaltet der Deggendorfer SC am 03.01.2017 von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr einen GIRLS ICEHOCKEY DAY. Wer Interesse hat kann sich unter 0175/4120972 oder anmelden. Weitere Informationen unter www.dsc-eishockey.de.