Nächstes Heimspiel
DNL 2 - Süd - Hauptrunde
DNL 2
vs
Heilbronner EC
Samstag, 25.11.17 - 16:30 Uhr
Letztes Spiel
DNL 2
vs
EC Peiting
4    :    2   
Nächstes Heimspiel
Schüler Bayernliga
Schüler
vs
EHC Straubing
Freitag, 24.11.17 - 19:15 Uhr
Letztes Spiel
SC Riessersee
vs
Schüler
2    :    3   
Nächstes Heimspiel - Knaben
Knaben Vorrunde
Kein Spiel anstehend.
Letztes Spiel
ERC Ingolstadt
vs
Knaben
13    :    5   
Nächstes Heimspiel - Kleinschüler A
Kleinschüler Vorrunde
Kein Spiel anstehend.
Letztes Spiel
Kleinschüler A
vs
EHC 80 Nürnberg
6    :    5   

Social Networks

Verein zur Förderung des Deggendorfer Eishockeynachwuchses e.V. ehrt Mitglieder der ersten Stunde

Am vergangenen Freitag ehrte der Verein zur Förderung des Deggendorfer Eishockeynachwuchses e.V. im Rahmen des Heimspiels des DSC gegen den TEV Miesbach langjährige und verdiente Mitglieder. Der Verein, der 2006 gegründet wurde, hat sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche für den Eishockey-Sport zu begeistern und sie bei der Ausübung der schnellsten Mannschaftssportart der Welt zu unterstützen. Neben dem Gründervater Thomas Daubner waren Jeanette Zellner, Uschi Stern, Florian Roßmeisl, Peter Artmann, Florian Schäfer, Ralf Schwarz und Christian Wiederer Mitglieder der ersten Stunden. Die aktuelle Vorstandschaft freute sich, am vergangenen Freitag nach Thomas Daubner, der bereits bei der vergangenen Jahreshauptversammlung geehrt wurde, mit Jeannette Zellner, Uschi Stern, Peter Artmann und Christian Wiederer vier weitere Mitglieder für ihre über 10-jährige Treue auszeichnen zu können. Vorstand Christian Alt bedankte sich bei den Geehrten und überreichte ihnen als kleines Dankeschön einen Erinnerungspuck. Die drei weiteren zur Ehrung vorgesehenen Mitglieder, die leider aus terminlichen Gründen nicht anwesend sein konnten, werden bei nächster Gelegenheit ebenfalls ein kleines Präsent erhalten.

171106_Ehrung_Förderverein

Die geehrten Mitglieder des Fördervereins v.l.n.r. eingerahmt von Vorstand Christian Alt und 2. Vorstand Siegfried Kopp: Peter Artmann, Jeanette Zellner, Christian Wiederer, Uschi Stern