Social Networks

Erster Turniersieg der Bambini in Regensburg

DSC - EHC Nürnberg Ice Tigers 6-5 n.P.


Endlich ist auch die U8 aus ihren vorzeitigen Winterschlaf erwacht und spielte angeführt von Kapitän Elias Röhrner und dem überragenden Daniel Gavriluk ihr bestes Turnier in dieser Serie. So spielte man den DEL Nachwuchs aus Nürnberg ab der 5. Minute förmlich an die Wand. Nur mit viel Glück und dem Ausgleich kurz vor Schluss konnten sich die kleinen Ice Tigers ins Penaltyschießen retten. Aber auch hier zeigten die kleinsten DSC Cracks ihre aufsteigende Form und gewannen dieses souverän.


DSC - EV Regensburg 15-7

 

Der DSC schoss den Gastgeber aus Regensburg förmlich aus der Halle und ließ einer Mannschaft die mehr durch unfaire Checks und Stockschläge auffiel nicht den Hauch einer Chance. Besonders bedenklich jedoch, warum einer der besten Stürmer des EVR in der vierten Reihe aufläuft......aber man selbst dem DSC vorwirft, während des Spiels die Reihen zu tauschen. Alles in allem ein hochverdienter Turniersieg einer DSC Mannschaft die endlich im Turniergeschehen angekommen ist.