Dein DSC-Fanshop

Fanshop open

Unser exklusiver Partner:

HCS Support
Klubkasse

Premiumpartner

Social Networks

DSC-Jugend erkämpft sich in Miesbach zwei Punkte

Wie im letzten Aufeinandertreffen nahm die Jugendmannschaft in Miesbach zwei Punkte mit. Man gewann mit 6:5 n.P. (2:2,2:1,1:2,1:0). Miesbach war über weite Strecken des Spiels die bessere Mannschaft. Die DSC'ler konnten zwar spielerisch nicht überzeugen stemmten sich aber mit vollen Kampfeswillen und Einsatz gegen die Niederlage und wurden dafür belohnt.

 

Das Spiel begann sehr verhalten, denn die ersten zehn Minuten passierte vor dem Toren nichts. Der DSC ging dann mit dem ersten vorgetragenen Angriff in Front, Arthur Platonow vollendete eiskalt zum 1:0 (14.). Zu einfach ermöglichte man den Ausgleich (15.). Alexander Schwarz gelang mit einer Einzelleistung die erneute Führung (17.), bevor Miesbach vor der Pause der erneute Ausgleich gelang (20.).

 

Miesbach offensiv im zweiten Abschnitt die bessere Mannschaft und erzielte das 3:2 (24.). Immer wieder brannte es vor dem Tor des DSC, aber Andy Resch hielt den DSC im Spiel. Dafür zeigte man sich im Angriffsdrittel effizient. Philip Sterz umkurvte den Torwart und glich zum 3:3 aus (35.). Kurze Zeit später bugsierte Simon Hoefer die Scheibe genau ins kurze obere Eck und drehte damit die Partie zugunsten des DSC (39.).

 

Im letzten Abschnitt ein anderes Bild, der DSC wirkte wacher und deutlich besser in der Partie, verpasste aber die guten Chancen in Tore umzumünzen. So gelang Miesbach mit einem ihrer seltenen Vorstöße das 4:4 (42.). Etwas später ging Miesbach in Front (48.). Nun lief der DSC dem Rückstand hinterher und belohnte sich. Simon Hoefer setzte vor dem Tor nach und brachte den Puck zum 5:5 im Tor unter (58.).


Somit gab es erneut Penaltyschießen und dort traf Alexander Schwarz über die Fanghand des Goalies ins rechte obere Eck. Da kein Miesbacher Schütze traf, nahmen die DSC'ler den Zusatzpunkt mit.

 

Am kommenden Sonntag, den 07.02.16 gastiert um 15:30 Uhr der EC Bad Tölz im Deggendorfer Eisstadion.

 

TEV Miesbach – Deggendorfer SC Jugend 5:6 n.P. (2:2,1:2,2:1,0:1)
Tore/Assist: Simon Hoefer 2/0, Philip Sterz 1/1, Arthur Platonow 1/0, Alexander Schwarz 1/0, Thomas Schmidter 0/1, Manuel Maier 0/1, Ludwig Seidl 0/1, Benoit Baumgartner 0/1, Christian Brinster 0/1, Felix Straub 0/1, Simon Schießl 0/1
Strafen: Miesbach 4 Min., Deggendorf 4 Min. + 10 Min. Disziplinarstrafe Baumgartner (Unsportlichkeit)