Social Networks

Kleinstschüler des DSC (U10) beim Weihnachtsturnier in Landshut Vierter

Zwei unglückliche Niederlagen nach Penalty-Schießen


Beim Weihnachtsturnier in Landshut, an dem acht Mannschaften teilnahmen, konnte das U10-Team (Jahrgänge 2008 und 2009) des DSC den vierten Platz erreichen. Aufgrund zweier äußerst unglücklicher Niederlagen nach Penalty-Schießen in der Finalrunde wurde ein Platz auf dem Treppchen knapp verpasst.


Das von Reinhard Haider trainierte Team startete gut in das Turnier. In der ersten Partie gegen die Löwen aus Frankfurt konnte zweimal ein Rückstand aufgeholt und schließlich noch der Siegtreffer erzielt werden. So behielt der DSC am Ende mit 3:2 die Oberhand. Im zweiten Spiel der Gruppenphase konnte bereits der Einzug in die Finalrunde mit einem 11:3 Erfolg gegen den TEV Miesbach klar gemacht werden. Leider ließ die Konzentration im dritten Spiel, in dem es um den Gruppensieg ging, etwas nach, so dass man gegen den späteren Turniersieger ERC Ingolstadt eine 1:4 Niederlage hinnehmen musste. So belegte der DSC am Ende der Gruppenphase Platz 2 und war damit für das Halbfinale qualifiziert.
Dort bekam man es in einem sehr ausgeglichenen Turnier, welches auf hohem Niveau ausgetragen wurde, mit dem gastgebenden EV Landshut zu tun. Der DSC zeigte eine starke Leistung, konnte jedoch die vielen sich bietenden Chancen nicht nutzen, so dass es am Ende der regulären Spielzeit 2:2 unentschieden stand. Die Entscheidung über den Finaleinzug musste damit im anschließenden Penalty-Schießen fallen, dass der EV Landshut für sich entscheiden konnte.


Im Spiel um Platz 3 bekam man es schließlich mit den Starbulls aus Rosenheim zu tun, die ihr Halbfinale gegen den ERC Ingolstadt verloren hatten. Auch hier entwickelte sich eine spannende und ausgeglichene Partie, die bis zum Ende auf des Messers Schneide stand. Nachdem es nach der Schlusssirene 4:4 unentschieden stand, musste wiederum ein Penalty-Schießen entscheiden. Wie bereits gegen Landshut war das Glück nicht auf Deggendorfer Seite, so dass man den dritten Platz den Starbulls Rosenheim überlassen musste.


Der DSC belegte damit in einem sehr ausgeglichenen Turnier hinter dem ERC Ingolstadt, dem EV Landshut und den Starbulls Rosenheim den vierten Platz.

171230_U10_WT_Landshut

Abschlussfoto der Mannschaft