Wenn ein Eishockeyspiel zu einem echten Event werden soll, das die Zuschauer begeistert, braucht man einen Sprecher, der nicht nur für die Spieldurchsagen sorgt, sondern auch das richtige Gespür für das Zusammenspiel mit den Fans hat. Der Deggendorfer SC sucht einen neuen Stadionsprecher und möchte den möglichen Kandidaten, die Chance geben, sich vorab ein Bild von den zukünftigen Aufgaben zu machen.

Im Moment füllt Kim Ley diese so wichtige Position übergangsweise bis Ende des Jahres aus.

Die Bewerber sollten neben einer geeigneten Stimme auch das nötige Selbstbewusstsein mitbringen, um vor den vielen Besuchern der Deggendorfer Eishockeyspiele sprechen zu können. Mit Unterstützung von Kim können Interessenten, in den nächsten Heimspielen den Job des Stadionsprechers kennenlernen.

Hast Du Lust, dich am Mikrofon des Eisstadions zu beweisen? Dann melde ich unter medien@dsc-eishockey.de und komm am 28.11.2018 um 19 Uhr ins Eisstadion Deggendorf.