Stillstand ist Rückschritt und so gilt es auch beim Deggendorfer SC, dass eine stetige Weiterentwicklung ein wichtiges Ziel ist, damit der Club auch in Zukunft seine angestrebte Rolle im deutschen Eishockey spielen kann. Nicht nur auf dem Eis müssen sich die Spieler immer weiter um eine Verbesserung ihrer Leistung bemühen. Auch in der Organisation strebt der Verein immer wieder Neues an. Als ersten Teil des neuen Sponsoring-Konzepts stellt der Deggendorfer jetzt die Möglichkeit von Spieler-Patenschaften vor.

Der Sponsor erhält zahlreiche Möglichkeiten, diese Patenschaft werbewirksam zu nutzen:
– Logopräsenz beim Spieler auf der Homepage
– Logopräsenz beim Spieler auf dem Videowürfel (Tor, Strafe, etc.)
– Logopräsenz mit dem Spieler im VIP-Bereich
– Imageaufnahmen mit dem Spieler
– Weitere Specials in Absprache

Stefan Liebergesell, beim DSC zuständig für Sponsoring, Marketing & Vertrieb: „Eine solche Spieler-Patenschaft bedeutet für den Paten eine Werbereichweite in allen relevanten Bereichen. Nicht nur im Stadion, sondern auch medial erhält der Partner Werbemöglichkeiten zu einem unschlagbaren Preis.“

Da die Verfügbarkeit dieses Angebots natürlich stark begrenzt ist, sollten sich Interessenten möglichst schnell per Email bei Stefan Liebergesell unter stefan.liebergesell@dsc-eishockey.de melden.