Verteidiger Mathias Sagerer wird den Deggendorfer SC mit sofortiger Wirkung verlassen. Der 20-Jährige wird zu einem unterklassigen Verein wechseln, wo er die berufliche Belastung besser mit dem Eishockeysport vereinbaren kann.

Der Deggendorfer SC bedankt sich bei Mathias für sein Engagement und wünscht ihm alles Gute für seinen weiteren Lebensweg.