Ein wahrer Last-Minute-Transfer ist dem Deggendorfer SC am Freitagabend gelungen. Nach der Verletzung Kyle Osterbergs sah sich der Deggendorfer SC gezwungen mit Daniel Kruzik einen weiteren Kontingentspieler zu verpflichten.

Der 23-jährige Tscheche kommt aus der zweiten tschechischen Liga nach Deggendorf und agierte bereits für Tschechiens Nachwuchsnationalmannschaften.