Aktuell ist es für alle eine neue Situation, mit der so niemand gerechnet hat. Die Corona-Krise hat die Wirtschaft und das öffentliche Leben fest im Griff. Auch den Deggendorfer SC. Hier stehen die Spieler bis zum 15. April unter Vertrag und müssen bezahlt werden. Die erwarteten Einnahmen aus den Play-Offs sind dagegen komplett weggefallen. Was beim DSC derzeit nicht funktioniert, sind die durch die Politik angekündigten Möglichkeiten, die durch den Corona-Virus verursachten Schäden aufzufangen. Der Antrag des DSC auf Kurzarbeit wurde durch die Arbeitsagentur zunächst abgelehnt.

Dankbar ist der Deggendorfer SC für das Engagement seiner Fan-Clubs rund um das Fan-Projekt und die zahlreichen Fans, die schon jetzt die Möglichkeit genutzt haben und das Deggendorfer Eishockey durch die Ersteigerung eines Trikots oder den Kauf eines „Treue-Tickets“ zu unterstützen.

Dringend benötigt wird diese Unterstützung aber auch in den nächsten Tagen und Wochen, damit aktuell anstehende Zahlungen geleistet werden können.

⚠️ Deshalb der aktuelle Aufruf: Es geht um die Sicherung des Eishockeystandorts Deggendorf! ⚠️

Bitte unterstützt den DSC durch euren Einkauf auf:
https://dsc-onlineshop.de/
Nur gemeinsam können wir die aktuelle Krise bewältigen.

PS: Auch weitere Aktionen auf ebay folgen demnächst. Bitte macht mit und unterstützt euren DSC.