Eine wirklich gute Nachricht kann der Deggendorfer SC vermelden. Auch in der neuen Saison wird die Bayernwald Früchteverwertung KG aus Hengersberg einer der Hauptsponsoren des DSC sein und weiterhin für seine Marke Hitzkopf werben.

Aus Sicht von Marketingleiter Stefan Liebergesell ist diese Meldung nicht selbstverständlich: „Es sind gerade schwierige Zeiten, in denen auch unsere Partner oftmals nicht genau wissen, wie sie aus der Corona-Krise kommen werden. Deshalb kann es gar nicht hoch genug eingeschätzt werden, dass mit der Firma Bayernwald einer unserer größten Sponsoren so frühzeitig seine Zusage für die kommende Saison gegeben hat.“ Auch Hitzkopf-Inhaber Andreas Moser schätzt die Zusammenarbeit und betont dabei: „Gerade in Krisenzeiten stehen wir unseren Partnern zur Seite, da wir immer langfristig an das Wohl beider denken, und so betrachten wir auch unser Engagement beim Deggendorfer SC als Win-win-Situation, weil wir großes Vertrauen in den Erfolgswillen dieser Mannschaft haben.“

Bislang war Hitzkopf unter anderen auf dem Helm der DSC-Cracks präsent. Wie genau dies in der kommenden Spielzeit aussehen wird, steht noch nicht fest, wie Liebergesell ausführt: „Wir planen derzeit das Werbepaket für die Bayernwald Früchteverwertung. Neben der Werbung am Helm, die wie die Faust aufs Auge passt, wird es auch weitere Aktionen in Zusammenarbeit mit unserem Partner geben. Hier dürfen sich die DSC-Fans schon auf weitere, tolle Specials freuen.“