Sage und schreibe 636 Spiele hat Nico Wolfgramm bereits für den Deggendorfer SC absolviert. Als im März schließlich Neu-Coach Henry Thom kurz nach seiner Verpflichtung bei ihm anfragte, ob er auch in der kommenden Saison auf das Eigengewächs setzen könne, ließ sich der Deggendorfer Rekordspieler nicht zweimal bitten.

Die Formalitäten waren schnell geklärt, sodass Nico Wolfgramm in der kommenden Spielzeit in seine 15. (!) Saison im Deggendorfer Trikot geht. Im Lager des Deggendorfer SC freut man sich, einen so treuen und zuverlässigen Spieler wie Nico weiter in seinen Reihen zu haben.