Am heutigen Donnerstag gibt es für den Deggendorfer SC erneut Positives zu berichten. Mit Alex Großrubatscher bleibt ein vielversprechendes Abwehrtalent für eine weitere Spielzeit im DSC-Trikot.

Großrubatscher war im Laufe der vergangenen Spielzeit aus der DNL-Mannschaft der Eisbären Regensburg nach Deggendorf gewechselt und hinterließ von Anfang an einen sehr guten Eindruck bei den Verantwortlichen des DSC. In den 23 Spielen im Deggendorfer Trikot gelangen ihm ein Treffer und vier Vorlagen.

Großrubatscher selbst freut sich auf seine erste volle Spielzeit im Seniorenbereich: „Nach meinem Wechsel letzte Saison hab ich mich von Beginn an sehr wohlgefühlt und freue mich auf ein weiteres Jahr hier in Deggendorf. Ich kann es kaum erwarten, bis es wieder losgeht und wir wieder alle unseren tollen Sport genießen können.“