In der vergangenen Spielzeit bestritt Jungspund David Seidl seine erste komplette Saison im Seniorenbereich und konnte von Beginn an voll überzeugen. Das Deggendorfer Eigengewächs bestritt in der abgelaufenen Spielzeit insgesamt 47 Partien und steuerte dabei starke 28 Punkte (7 Tore, 21 Vorlagen) bei.

Nun hat der 20-jährige Stürmer seinen Vertrag beim Deggendorfer SC um eine weitere Spielzeit verlängert. Einen Schritt, den die Verantwortlichen in Deggendorf sehr begrüßen, da sie in ihm noch viel Potenzial für die Zukunft sehen.

David Seidl ist ein echter Deggendorfer. Er durchlief sämtliche Stationen des DSC-Nachwuchs und hat sich in der vergangenen Spielzeit nicht nur sehr gut weiterentwickelt, sondern sich auch einen festen Platz im Kader erspielt.