Eine weitere wichtige Vertragsverlängerung kann der Deggendorfer SC mit der Weiterführung der Partnerschaft mit dem AVP Autoland vermelden.

„Wir freuen uns sehr über die Weiterführung der Partnerschaft mit dem AVP Autoland. Die Automobilbranche leidet ja unter Corona ganz speziell. Aus diesem Grund freuen wir uns besonders, dass die gute Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten auch in Krisenzeiten weiter fortgeführt wird.“, weiß Marketingbeauftragter Stefan Liebergesell zu schätzen.

Das AVP Autoland ist mit Niederlassungen in Deggendorf, Plattling, Regen und Zwiesel stark in der Region vertreten.