Schon in der Vergangenheit waren die STADTWERKE DEGGENDORF GmbH (SWD) und das elypso Freizeit- und Erlebnisbad im Eisstadion als Partner des Deggendorfer SC auf Bandensegmenten sichtbar. In der anstehenden Saison wird die SWD auch auf dem Trikot der Oberligamannschaft sichtbar sein.
Die SWD versorgt rund 20.000 Haushalte in Deggendorf und den Stadtteilen mit Strom, Erdgas und Trinkwasser. Auch im Bereich E-Mobilität, Glasfaser und Telekommunikation ist der DSC-Partner tätig und hat dabei die Zukunft bestens im Blick. Daneben ist die SWD Betreiber des Freizeit- und Erlebnisbades in Deggendorf.
Als Christian Kutschker, Geschäftsführer der SWD, und Johann Dollmaier, Betriebsleiter des elypso, zum Fototermin ins Eisstadion gekommen waren, zeigte sich Stefan Liebergesell, beim DSC für das Marketing zuständig, äußerst zufrieden: „Ich bin glücklich über jeden Sponsor, der uns in dieser schwierigen Zeit weiterhin unterstützt. Erst recht, wenn das Engagement wie jetzt von der SWD und dem elypso auf dem gleichen, tollen Niveau gehalten wird.“
Zusammen mit DSC-Vorstand Artur Frank sind Christian Kutschker und Johann Dollmaier vor den beiden Bandenabschnitten der SWD und dem elypso zu sehen. Wo und in welcher Form die SWD auf den neuen Trikots zu sehen sein wird, bleibt bis zur Präsentation der neuen Spielkleidung natürlich noch ein Geheimnis.