Der Deggendorfer SC muss das für den 18.12.2020 angesetzte Heimspiel gegen die Lindau Islanders kurzfristig absagen. Grund dafür ist ein Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft des Deggendorfer SC. Da das Ergebnis eines jetzt notwendigen PCR-Tests nicht rechtzeitig erbracht werden kann, wurde die Partie vorsorglich abgesagt.

Ob das Auswärtsspiel am Sonntag in Rosenheim ebenfalls abgesagt werden muss, ist noch nicht entschieden.