Der Corona-Verdachtsfall innerhalb der Mannschaft, wegen dem der Deggendorfer SC bereits beide Spiele am Wochenende absagen musste, hat sich am heutigen Samstag mit dem positiven PCR-Testergebnis bestätigt.

Aufgrund des Corona-Falls begibt sich die Oberligamannschaft des Deggendorfer SC nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt komplett in Quarantäne.

Wie es für den Deggendorfer SC im Anschluss weitergeht und wann wieder gespielt werden wird, wird der Verein kommunizieren, sobald es die Situation erlaubt.