Bereits zweimal wären beide Mannschaften in der laufenden Oberligasaison aufeinandergetroffen, doch beide Partien mussten jeweils kurzfristig abgesagt werden. Zu Saisonbeginn gab es Coronafälle bei den Starbulls aus Rosenheim, vor wenigen Wochen dann beim Deggendorfer SC.

Im dritten Anlauf treffen die beiden Teams nun am kommenden Mittwoch in Deggendorf aufeinander. Doch wie die Verantwortlichen des DSC am heutigen Dienstag erfuhren, gab es beim Sonntagsgegner, dem SC Riessersee, einen positiven Coronabefund. Vorsorglich hat der Deggendorfer SC seine Trainingsaktivitäten abgesagt und wird sich am morgigen Mittwoch einer Reihentestung unterziehen. Unter den aktuellen Voraussetzungen kann der DSC im Duell gegen die Starbulls mit sämtlichen negativ getesteten Spielern antreten. Die Testung wird vorbeugend dennoch durchgeführt, auch wenn der positiv getestete SCR-Spieler in der Zwischenzeit einen zweiten, negativen Schnelltestbefund vorliegen hat.

Während beim Deggendorfer SC der Start in die Oberligasaison alles andere als gut lief, umso besser lief er hingegen bei den Starbulls aus Rosenheim. Mit aktuell 36 Punkten nach 16 gespielten Partien stehen die Starbulls auf dem zweiten Tabellenplatz in der Oberliga Süd. Angeführt von den Deggendorfer Aufstiegshelden Kyle Gibbons und Curtis Leinweber schicken die Starbulls einen guten Mix aus erfahrenen Spieler und jungen Spielern an den Start. Dieser Weg macht sich bei den Oberbayern mehr als bezahlt. Viele Spieler aus dem eigenen Nachwuchs stiegen in den letzten Jahren zu Leistungsträgern auf. Der bekannteste dürfte dabei Enrico Henriquez Morales sein, der mit 15 Punkten in sieben Spielen, nicht nur zu den Topscorern gehört, sondern jüngst auch mit der deutschen U20-Nationalmannschaft bei der WM in Edmonton für Furore sorgte.

Im Deggendorfer Lager will man die Leistung aus dem Heimsieg gegen den SC Riessersee bestätigen und auch gegen das Team von Ex-DSC-Coach John Sicinski Punkte sammeln.

Spielbeginn am Mittwochabend ist um 18 Uhr. Die Partie wird auf SpradeTV übertragen.

Das Spiel gegen die Starbulls Rosenheim wird präsentiert von der Firma Deltin Kraftstoffe.