Der Deggendorfer SC und die SF Gruppe arbeiten weiterhin zusammen. Dies kann Stefan Liebergesell, Leiter Geschäftsstelle und Marketing, mit Freude verkünden. Dadurch bleibt das innovative Immobilienunternehmen auch in dieser schwierigen Zeit an der Seite des DSC.
„Innovation steht bei der SF Gruppe ganz oben auf der Tagesordnung. Das ist in der heutigen Wirtschaft nicht nur ein wichtiger Faktor, sondern dient auch als Inspiration für den Deggendorfer SC. Speziell die jetzige Situation zwingt uns dazu, kreativ zu werden und dadurch Möglichkeiten zu schaffen.“, weiß Liebergesell die Qualitäten seines Partners zu schätzen.

Für die Fans wird der Sponsor bei allen Heimspielen des DSC mit seiner Werbung im Bereich der Bullykreise sichtbar. Natürlich ist das Unternehmen mit den Geschäftsbereichen Gebäudeverwaltung, Wohnungsbau, Objektbewertung und Immobilienvermittlung damit auch bei den Übertragungen auf Sprade-TV präsent.