Dauerkartenbesitzer können sich ab sofort ihre Tickets sichern! Wie immer gilt der folgende Ablauf:
– Jeder DK-Besitzer muss ein Freiticket im Online-Shop für das Spiel gegen die Passau Black Hawks lösen (Anzahl der Freitickets richtet sich nach der Anzahl der gekauften Dauerkarten, die der jeweiligen Kundennummer zugeordnet sind)
– Jeder DK-Besitzer muss das Freiticket bis Sonntag, den 09.01.2022 gelöst haben. Geschieht dies nicht, verfällt sein Anspruch und mögliche Freikontingente gehen im Laufe des Sonntags in den freien Verkauf
– WICHTIG: Der Online-Shop für die Dauerkartenbesitzer wird erst dann sichtbar, wenn sie sich mit Ihren Zugangsdaten (E-Mail-Adresse) entsprechend anmelden.
– Sobald der Login in den Dauerkarten-Shop erfolgt ist, kann nach der Platzauswahl per Dropdown-Menü die Freikarte ausgewählt werden
Der Zutritt zur Partie wird dem Zuschauer nur nach der 2Gplus-Regelung gewährt. Dies bedeutet, dass ein Nachweis, ob geimpft oder genesen sowie ein nicht älter als 24 Stunden negativer Antigen-Schnelltest vorgelegt werden muss. Wichtig ist hierbei, dass keine Selbsttests ohne amtliches Dokument zugelassen werden. Aus diesem Grund bietet der Deggendorfer SC in Zusammenarbeit mit dem Schnelltestzentrum Deggendorf ab 16.45 Uhr die Möglichkeit an, sich vor Ort testen zu lassen. Eine entsprechende Beschilderung vor Ort leitet selbsterklärend zum Ort der Testung. Trotz dieses Angebots wird gebeten, im Vorfeld der Partie auf die offiziellen Teststellen zurückzugreifen, um lange Wartezeiten zu vermeiden.
NEU: Kinder unter 14 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen.
Wichtige Neuregelung: Personen mit Boosterimpfung müssen sich NICHT testen lassen, wenn die Boosterimpfung mindestens 15 Tage zurück liegt. Bitte beachten Sie auch die neuen Regelungen in diesem Zusammenhang, sofern Sie mit einem Vakzin von Johnson&Johnson erstgeimpft wurden.
Der Direkt-Link zum Ticketshop.